GEISER agro.com ag
Winkelweg 5 · CH-3422 Rüdtligen-Alchenflüh · Tel. +41 58 252 11 11 · info@geiser-agro.com

Herkunft Herkunft
  1. Produkte
  2. »
  3. Tafelobst
  4. »
  5. Goldkiss
  6. »
  7. Herkunft

Herkunft

Informationen rund um den Ursprung und den Anbau von Goldkiss

Der Goldkiss®-Apfel geht auf eine Kreuzung der bekannten und beliebten Sorten Golden Delicious und Pink LadyTM zurück. Er wurde von der renommierten Baumschule Grard aus dem südfranzösischen Languedoc-Roussillon-Gebiet nahe von Montpellier im Jahre 2004 gezüchtet.

Die GEISER agro.com ag besitzt in der Schweiz exklusiv die Lizenzrechte für den Anbau und die Vermarktung.

Im Frühjahr 2011 wurden in speziell ausgewählten Obstgärten im sonnigen Wallis, an den Hängen des Genfersees und im fruchtbaren Seeland die ersten Goldkiss®-Bäumchen in Schweizer Erde gepflanzt. Im 2013 und 2014 wurden weitere Hektaren bepflanzt, um den Schweizer Bedarf dieser köstlichen Apfelsorte zu decken.

Zehn ausgewählte Goldkiss®-Produzenten verfügen über ein breites Fachwissen und weisen eine hohe Bereitschaft auf, sich mit dieser sehr anspruchsvollen Sorte auseinanderzusetzen. Im Rahmen von Weiterbildungskursen wird Ihnen regelmässig das nötige Fachwissen über diese Premium-Apfelsorte vermittelt.

 

 

Goldkiss Blüte

Goldkiss Produzent

Goldkiss Weiterbildung